• Das Prinzenpaar der Babonia an der AMA

  • Faschingstreiben am Unsinnigen Donnerstag an der AMA

  • Die Gewinner des diesjährigen Lesewettbewerbes der 6. Klassen mit den Jury- Mitgliedern

  • Vorlesetag am 15.11.2019 an der AMA Zahlreiche Vorleser kümmern sich mit um die Leseerziehung der Kinder an der AMA

  • Der neue Elternbeirat der AMA

  • Schulanfangsgottesdienst 2019

  • Die Schüler der M10 wurden mit dem Mittleren Schulabschluß in der Tasche feierlich entlassen.

  • Die AMA gratuliert zum Schulabschluss und entlässt die Absolventen der 9. Klassen Die AMA gratuliert zum Schulabschluss und entlässt die Absolventen der 9. Klassen

  • Zum Prüfungsessen eingeladen: Das Herzteam mit dem Herzmobil, das es seit 2018 als einzigartiges Angebot an der Regensburger Uniklinik gibt.

  • Köstlichkeiten aus der AMA- Schulküche - Praktische Prüfungen in Soziales an der Aventinusschule

  • Skilager 2019: Unsere erfolgreichen Skischüler

  • Ortspreisverleihung zum 49. Internationalen Jugend Creativ Wettbewerb durch die Raiffeisenbank

  • Die Sparkasse unterstützt auch dieses Jahr wieder die AMA

  • 100 Jahre Freistaat Bayern - Party

  • Unsere Lantagsabgeordnete feierte an unserer Schule mit...

  • Die 9. Klassen werden feierlich entlassen.

  • Die M10 feiert Abschied.

  • Die M10 feiert Abschied.

  • Die Klasse M9 besuchte die Filiale der Sparkasse in Abensberg

  • Aktion "Hallo Auto" des ADAC

  • Kultusminister Bernd Sibler besucht das Schulfest der AMA.

  • Am 28.04.2018 feierte die AMA ihr Schulfest mit zahlreichen Ehrengästen.

  • Die SMV und die Klasse W8 spenden nach einem überzeugenden Vortrag von Astrid Hable 210 Euro an ein Wasserprojekt in Bolivien.

  • Unsere AG Tanz belegte trotz starker Konkurrenz im Bezirksfinale den 5. Platz.

  • Die Klassen M7 und W7 verbringen gemeinsam drei Tage im Schullandheim

  • Wintersporttag 2018

  • Besuch der Ostdeutschen Galerie der M8: Ausstellung des Medienkünstlers Jakub Nepras

  • Die Klasse M7 und die SMV zeigen Herz: Kuchenverkauf für einen guten Zweck

  • Theateraufführung zum Thema Mobbing "Hier stinkt`s" für die 5. und 6. Klassen

  • Die Klasse M7 auf Besinnungstage.

  • Die SMV schickte am 6.Dezember den Nikolaus in alle Klassen und hatte nicht nur Schokolade im Gepäck!

  • Im Fach Soziales backen Schüler der 9. Klassen mit den Bewohnern des Altenheims Plätzchen.

  • Wirtschaftsschüler und Schüler der Klasse M9 bereiten sich auf eine erfolgreiche Bewerbung vor.

Elterninformation - Unterricht nach Pfingsten

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

nach 9 langen Wochen im Home-Schooling neigt sich diese Zeit dem Ende entgegen. Wie Sie aus den Medien erfahren haben, wird die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts in den 6. und 7. Klassen ab dem 15.06.2020 erfolgen.

Dies bedeutet konkret, dass die Schülerinnen und Schüler im wöchentlichen Wechsel am Präsenzunterricht in der Schule und im „Lernen zu Hause“ unterrichtet werden.

Genaue Informationen über die Gruppenzugehörigkeit, den Stundenplan und die weitere Organisation erhalten Sie zeitnah von den jeweiligen Klassenlehrkräften!

Wir bedanken uns sehr herzlich für die enorme Unterstützung während dieser schweren und außergewöhnlichen Zeit!

 

Mit freundlichen Grüßen

W. Brey, R                                       D. Freyberger, KR


Aktuelle Infos des Kultusministeriums

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

unter den folgenden Links finden Sie aktuelle Informationen des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus bezüglich der Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs sowie der Notfallbetreuung an Schulen in den Pfingstferien.

 

Corona-Pandemie – schrittweise Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs an den Schulen in Bayern (Schreiben vom 18.05.2020)

 

Schreiben von Herrn Staatsminister Prof. Piazolo an die Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler in Bayern

 

Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG); hier: Notbetreuung in den Pfingstferien

Stand: 19.05.2020

Wichtig: Wiederaufnahme des Unterrichts

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

nach 6 langen Wochen im Home-Schooling neigt sich diese Zeit dem Ende entgegen. Wie Sie aus den Medien erfahren haben, wird die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts in 3 Phasen aufgeteilt. Dies bedeutet konkret:

·        Am 11.05.2020 beginnen die 8. Klassen mit dem Präsenzunterricht in einem Schichtmodell, d. h. die Klasse wird in 2 Gruppen aufgeteilt, wovon eine Woche die erste Gruppe in der Schule unterrichtet wird, die andere ist im Home-Schooling. Die zweite Woche ist dann Gruppe 2 an der Schule und die erste Gruppe zu Hause.

·        Am 18.05.2020 kommen dann die 5. Klassen in einem Schichtmodell zurück in den Präsenzunterricht.

·        Ab 15.06.2020 sind dann auch die 6. und 7. Klassen wieder im Schichtmodell im Präsenzunterricht.

Genaue Informationen über die Gruppenzugehörigkeit, den Stundenplan und die weitere Organisation erhalten Sie zeitnah von den jeweiligen Klassenlehrkräften!

Wir bedanken uns sehr herzlich für die enorme Unterstützung während dieser schweren und außergewöhnlichen Zeit!

 

Mit freundlichen Grüßen

W. Brey, R                                                                D. Freyberger, KR     

 

 

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch das Schreiben des Kultusministeriums, welches Sie als PDF hier herunterladen können!

 

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

am Montag den 27.04.2020 beginnt zunächst der Unterricht für unsere Abschlussschüler. Für unsere  8. Klassen beginnt der Unterricht voraussichtlich am 11.05.2020 wieder. Nähere Infos dazu gibt es, wenn wir selbst mehr dazu wissen.  Unter folgendem Link ist der aktualisierte Busplan für den Unterricht der Abschlussklassen 9 und M10, die den Unterricht ab 27.04. wieder aufnehmen, zu finden.

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

das Corona-Virus bestimmt weiterhin den Alltag der Gesellschaft in Deutschland und Bayern. Davon betroffen ist nicht nur die Wirtschaft, sondern auch wir Schulen.

In einer Konferenz der Ministerpräsidenten wurde am Mittwoch, den 15.04.2020, für die Schulen folgende Regelung - für nach den Osterfe­rien (ab 27.04.2020) - getroffen:

-        In der Woche vom 20.04. – 24.04.2020 werden alle Schülerinnen und Schüler im „Home-Office“ unterrichtet.

-        Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (9. u. 10. Klassen) werden ab 27.04.2020 in Kleingruppen (max. 15 Schüler) in den Prüfungsfächern Deutsch, Mathematik, Englisch, sowie den Fä­chern PCB, GSE, Ku, KR, EV, Ethik unterrichtet.

-        Die Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufen werden dann ab 11.05.2020 wieder in der Schule unterrichtet.

-        Schülerinnen und Schüler aller anderen Jahrgangsstufen werden bis auf weiteres im „Home-Office“ weiter unterrichtet.

In diesem Zusammenhang ist es unabdingbar, dass die verhängten Vor­schriften der Regierung zum Infektionsschutz strikt eingehalten werden:

- Mindestabstand von 1,5 Meter zu Mitschülern einhalten

- regelmäßiges Händewaschen

- einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, falls vorhanden.

Weitere Informationen erhalten Sie in den nächsten Tagen, sobald wir von der Schulleitung konkrete Vorgaben des Kultusministeriums erhal­ten.

Wir bitten um Verständnis, dass konkretere Informationen derzeit noch nicht möglich sind. Für Ihre bisherige Unterstützung danken wir Ihnen sehr herzlich und hoffen, dass die nächsten Wochen ähnlich „reibungs­los“ ablaufen, wie das vor den Osterferien der Fall war.

„Bleiben Sie gesund“

Mit freundlichen Grüßen

W. Brey, R                     D. Freyberger, KR

Die Staatliche Schulberatungsstelle für Niederbayern veröffentlicht einen El­ternbrief, der die Eltern dabei unterstützen soll, die aktuellen Herausforderun­gen zu bewältigen.

Schulausfall wegen Coronavirus (Covid-19)

Um aktuelle Informationen von der Aventinus Mittelschule zu erhalten sollten sich Eltern unter dem Link „Kontakte“ für das Elektronische-Schul-Information-System ESIS anmelden (Geben Sie bitte an erster Stelle im Nachrichten- Bereich „ESIS- Anmeldung“ ein und teilen Sie den Namen Ihres Kindes/ Ihrer Kinder, die Klasse/n und die zu verwendende E-Mailadresse mit.) Leider haben das bisher nur wenige Eltern getan. Bitte sprechen Sie auch bekannte Schüler/Eltern unserer Schule daraufhin an, damit auch sie sich anmelden. Bitte keine Schüler- E-Mailadressen angeben!


Um eine weitere Verbreitung der Infektion durch das Coronavirus (Covid-19) einzudämmen hat die Bayerische Staatsregierung beschlossen, dass ab Montag, dem 16.03.2020 bis zum Ende der Osterfe­rien am 19.04.2020 an allen bayerischen Schulen der Unterricht eingestellt wird.

Aktuelle Informationen werden schnellstmöglich auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus (https://www.km.bayern.de/) zur Verfügung gestellt.