Schülerleistungsschreiben 2018

Seit 1932 gibt es den Wettbewerb „Schülerleistungs­schreiben“ bereits.

Damals ging es noch um Stenografie (Kurzschrift), heute steht

die Arbeit am Computer im Mittelpunkt.

 

Ca. 60.000 Schüler aus allen Schularten nehmen jährlich daran teil. Die AMWSA

beteiligte sich mit 64 Schülern der 8./9. und 10. Klassen an diesem Wettschreiben.

Sieger wird, wer von einer Textvorlage eine möglichst hohe Anschlagszahl ohne Fehler er­reicht. Pro Fehler werden 100 Punkte von der Gesamtanschlagszahl abge­zogen. Nur fehlerfreie Arbeiten werden mit „hervorra­gend“ bewertet.

In diesem Jahr ging es um das Thema „Mobbing bzw. Cybermobbing“. Ein äußerst aktuel­les Thema, bei dem sich bestimmt einige Schüler angesprochen fühlten.

Vorteilhaft wirkt sich die Urkunde als Anlage beim Be­werbungsschreiben aus. Für die Firma ist dies ein sicht­barer Beweis über die hohe Schreibfertigkeit des Bewer­bers.

Schulsieger 2018 wurde Martin Schmidt aus der Klasse M 10 b, gefolgt von Christian Kainz und Kevin Stadler, beide aus der M 9. Die Aventinus-Schulfamilie gratuliert den erfolgreichen Teilnehmern sehr herzlich.

Schülerleistungsschreiben 2017

Die AMA beteiligte sich mit 80 Schülern der 8. bis 10. Klassen an diesem Wettbewerb, der jährlich bayernweit für fast alle Schularten angeboten wird. Die erfolgreichen Teilnehmer erhalten Urkunden, die sich z. B. bei einer Bewerbung vorteilhaft auswirken können.

Erstmals stehen auf dem Siegertreppchen 3 männliche Teilnehmer.


Überragender Sieger mit 400 Punkten Vorsprung

wurde Felix Hübner aus der WS 10

 

Die Top 10 der AMA

 

Name

Klasse

Punkte

1.

Hübner Felix

WS 10

3215

2.

Kutlu Samet

M 9 b

2813

3.

Zehentner Elias

WS 10

2748

4.

Koller Christina

WS 10

2325

5.

Grim Tobias

WS 10

2315

6.

Felde Rene

WS 10

2303

7.

Liebmann Florian

WS 10

2214

8.

Schmidt Martin

M 9 b

2186

9.

Schwarz Amelie

WS 10

2176

10.

Kaya Onur

WS 10

1937

 

Fehlerfreie Abschriften werden mit Note 1 a (hervorragend) bewertet.

Weitere 12 Schüler erhielten Urkunden für eine „hervorragende“ Leistung:

Die Schüler der Klasse 8a sind leider nicht auf dem Bild, da sie an diesem Vormittag auf einer Betriebserkundung waren.

                                                       

Name

Klasse

Punkte

Reger Fiona

9 c

1838

Koch Selina

WS 9

1627

Frankl Elena

9 c

1307

Kabashi Blerina

8 a

1307

Kelmendi Arbnor

8 a

1307

Kodra Endrit

8 a

1307

Uluksar Yasmina

8 a

1307

Gümüs Seren

9 b

1307

Kati Ebru

M 8

1247

Ferstl Carina

8 b

1230

Blank Elisabeth

8 a

1200

Gashi Kushtrim

8 a

1031