Kunstwerke zum Thema "Surrealismus"

Die außerordentlichen Kunstwerke bildeten den Titel des letztjährigen Jahresberichtes im Schuljahr 2016/2017. Sie entstanden im Rahmen des Kunstunterrichts in unserer Abschlussklasse 9b.

Savka Vidovic
Jona Krasniqi

Junges Boxtalent der AMA

Nico mit Siegerpokal

Rektor Wolfgang Brey gratu­lierte im Namen der ganzen Schul­familie seinem Schüler Nico Frank zum Bayeri­schen Meister im Junior – Fliegen­ge­wicht und zum dritten Platz bei der Deutschen Meister­schaft 2014. Vor zwei Jahren schickte der Rektor Nico zum Boxen und zum Judo, um Disziplin, Respekt und Regeln einzu­halten zu lernen.

Das setzte Nico schnells­tens um und erzielte in kurzer Zeit diese großen Erfolge.

Die AMA ist stolz auf ihn und wünscht Nico weiterhin viel Durch­setzungs­vermögen, Kampf­geist, Fairness und „Demut vor dem Gegner“, was man auch für die schuli­sche und beruf­liche Lauf­bahn braucht!

Super-Talent an der AMA

Maxi Dobler mit seinem selbsgebauten Vogelhäuschen

Maximilian Dobler aus der 5c baute für seine neue Schule AMA gleich zu Schuljahresbeginn noch vor Wintereinbruch in seiner Freizeit ein fantastisches Vogelhäuschen.

Zum Erstaunen seiner Mitschüler(innen) und seiner Lehrer(innen) präsentierte er sein tolles Werk,  das im Schulhof seinen Platz finden wird. Maxi reiht sich damit in die langjährige Tradition der Schule ein, nämlich „alle Talente fördern“, sei es im Sport, in der Musik, Kunst bzw. im Praktischen.

Rektor Wolfgang Brey lobte den handwerklich äußerst begabten Schüler und bedankte sich bei den Eltern des Jungen, die selber eine Möbelschreinerei besitzen, für das Rohmaterial und die guten Gene, die sie ihrem Sohn mit in die Wiege legten!